Brutschränke I

Brutschränke I

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: Memmert IN

Der Brutschrank IN von Memmert ist in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik zu Hause.


Lieferzeit: 35 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert INplus

Brutschrank mit natürlicher Konvektion und Twindisplay von Memmert


Lieferzeit: 35 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IFplus

Brutschrank mit Forcierter Umluft & TwinDISPLAY von Memmert


Lieferzeit: 35 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert ICP

Kompressor-Kühlbrutschrank ICP von Memmert


Lieferzeit: 21 Werktage

Artikel-Nr.: Memmert IF

Brutschrank IF mit forcierter Umluft von Memmert


Lieferzeit: 35 Werktage

*
Preis inkl. MwSt.,
Versandkosten
frei
-2% Skonto bei Vorkasse

Hoch sensibel, hoch präzise: Memmert Brutschrank I

Im Labor eignet sich der Memmert Inkubator I ideal für alle Anwendungen mit Temperaturen bis +80 °C - speziell für das Bebrüten lebender Kulturen bei +37 °C. Dank der fein abgestimmten Regelungstechnik sind kritische Temperaturüberschwinger völlig ausgeschlossen, kostbares Beschickungsgut wird in diesem hochpräzisen Brutschrank daher besonders schonend erwärmt.
  • Temperaturbereich bis +80 °C
  • 8 Modellgrößen (32 bis 749 Liter Innenraumvolumen)
  • 2 Modellvarianten: SingleDISPLAY und TwinDISPLAY
  • Natürliche Konvektion oder forcierte Luftumwälzung N/F
  • Doppeltüren (innen Glas, außen Edelstahl) für freie Sicht ohne Temperaturabfall
  • Aktivierung 4-Stunden Sterilisationsroutine über ControlCOCKPIT (TwinDISPLAY)

Memmert Brutschrank I – die sanfte Kraft im Labor

Um auch bei Vollbeladung eine optimale Wärmeverteilung im Innenraum des Brutschranks sicherzustellen, bietet Memmert die beiden Modellvarianten SingleDISPLAY und TwinDISPLAY mit regelbarer Luftturbine an. Da die einzigartige Rundum-Flächenbeheizung sowohl auf natürliche Konvektion wie auch auf forcierte Umluft optimal abgestimmt ist, kann der Lüfter bei empfindlichen Proben sowie bei Proben, die keinen Luftverwirbelungen ausgesetzt werden dürfen, auch komplett abgeschaltet werden.

Spezieller Einsatz gemäß dem deutschen MPG

Gemäß dem Medizinproduktegesetz (Richtlinie 93/42/EWG) kann der Brutschrank INplus /IFplus zum Temperieren von Spül- und Infusionslösungen genutzt werden.

 

Ein Memmert Brutschrank bietet einzigartige Vorteile

  • benutzerfreundliches, intuitives Bedienkonzept
  • Luftwechselraten sowie Luftklappenstellung elektronisch steuerbar
  • Temperaturrampen bei den Modellen mit TwinDISPLAY programmierbar über die Software AtmoCONTROL
  • Zufuhr von vorgewärmter Frischluft verhindert Temperaturschwankungen
  • nahezu ausschließliche Verwendung von hochwertigem, rostbeständigem und leicht zu reinigendem Edelstahl für Innenraum und Außengehäuse
  • präzises und homogenes Temperieren durch produktspezifisch abgestimmtes Heizkonzept
  • vielfältige Möglichkeiten für Programmierung und Dokumentation mit Hilfe von Schnittstellen, integriertem Datenlogger und Software AtmoCONTROL
VDE
GS
CE
 
 
Brutschränke I
Brutschränke I